Dienstag, 29. März 2016

#schlummerschnitte | Da kommt was auf euch zu!


Ihr Lieben,

Es liegt was in der Luft und ich bin schon ganz, ganz aufgeregt! Hinter den Kulissen meiner CraftingCave wird ja eh immer viel gewerkelt, aber im Moment ist es ganz besonders wuselig. Neben meinen privaten Projekten und diversen Probenähen steht hier nämlich noch etwas Größeres in den Startlöchern. 

2016-03-28_08-44-19

Es wird geplant, debattiert, genäht und organisiert.
Zusammen mit Lisa von Herzileien by LaLilly und Ephrata von Ephisophie erwecke ich die #schlummerschnitte zum Leben!

2016-03-28_08-44-47

Wer jetzt meint, dass ich mich in Zukunft mit Nachthemden und Schlafbrillen beschäftigen möchte, liegt jetzt allerdings nicht so ganz richtig (auch wenn meine Bilder gerade alles dafür tun, euch das glauben zu lassen ;-)).

2016-03-28_08-45-55
Die ist übrigens mit Lavendel gefüllt... die Idee dazu habe ich in meinem Yogastudio "gemopst".
2016-03-28_08-45-40


Ich frag’ mich ja, wem von euch folgendes Szenario bekannt vorkommt:
Ihr stöbert irgendwo im www und stoßt auf einen total tollen Schnitt. Etwas in euren Augen noch nie dagewesenes, dass aber unbedingt in euren Kleiderschrank gehört. SOFORT!
Also ab in den Warenkorb, bezahlen, Download anstoßen... wenn's gut läuft mal durch das eBook blättern und im Geiste schonmal die Stoffe zusammenstellen... und dann... NICHTS!

Denn da kommt schon das nächste, genauso begehrens- und nähenswerte eBook um die Ecke... Oder ein "da-muss-ich-unbedingt-dabei-sein-Probenähen"... oder "Das-Wetter-ist-großartig-ab-in-den-Garten"... oder oder oder... 

Das arme eBook ist gefangen auf der Festplatte und gerät langsam aber sicher in Vergessenheit... 

2016-03-28_08-46-07

Kennt ihr, oder? Hand auf's Herz, wieviele ungenähte Schnitte habt ihr im Fundus? *zwinker*
Ich habe aufgehört meine zu zählen. 
Und genau da setzen die #schlummerschnitte jetzt an!

Wir wollen mit euch nach den #schlummerschnitten tauchen und sie wieder zum Vorschein bringen. Ihnen endlich Leben einhauchen, damit sie nicht weiter ein trauriges Dasein auf Festplatten oder in Schubladen fristen.

2016-03-28_08-46-21

Am Montag den 4.4.2016 starten wir daher einen großen Sommerschnitte-Sew-Along! Zu wöchentlich wechselnden Mottos wollen wir gerneeure genähten #schlummerschnitte zum Thema "Sommer" sehen. 
Die jeweiligen Linkparties starten jeden Montag auf einem unserer Blogs und bleiben dann 10 Tage für euch geöffnet. 
Als kleines "Bonbon" können diejenigen, die uns auf unserer Reise durch die Sommergarderobe begleiten, auch eine Kleinigkeit gewinnen :-). Was, verrate ich hier aber noch nicht *zwinker*.

Wer von euch gerade im Geiste seine Schnittsammlung durchgeht sollte sich schonmal folgende Termine notieren:

2016-03-28_08-43-54

Alle anderen wichtigen Infos zum Sew-Along, den "Spielregeln" und was es sonst noch zu wissen gibt, findet ihr ganz bald hier.
Sollte euch dann noch etwas fehlen, haut es raus, ich stehe euch für alle Fragen gerne zur Verfügung.
Der Startschuss fällt am kommenden Montag bei  Herzileien by LaLilly.

Meine tatsächlich wild nach Lavendel duftende "Schlummerbrille" ist im übrigen Handmade on Tuesday und da geht sie jetzt auch hin ;-).

Stoff: Front Stoff&Stil, alles andere "gesammelte Werke".
Schnitt: Marke Eigenbau. Definitiv ausbaufähig. Tutorial-würdig? Entscheidet ihr :-)!

Eine kreative Restwoche wünsch' ich euch... ich sehe euch bei den #schlummerschnitten :-).

Eure Yvi

Kommentare:

  1. Sehr coole Idee, gerade die Tage schrieb ich ja schon über mein Schnittmustersammelwahn... :)
    Andere Frage: hast du dich schon für eine neue Nähmaschine entschieden (habe gerade bei Barbara von dir gelesen)?
    Habe jetzt vielleicht die Janome MC 8200 ins Auge gefasst und würde mich natürlich freuen, wenn du jetzt sagst, die habe ich gekauft und die ist toll.

    Ich hatte kürzlich so eine genähte Schlafbrille im Adventskalender, die ist super und defintiv tutorialwürdig.

    Liebe Grüße
    Fränzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Fränzi :-)
      Na, dann lese ich doch hoffentlich ab nächster Woche von dir im Sew-along! ;-) schön, dass dir die Idee gefällt!

      Ich habe mir zu Weihnachten tatsächlich was Neues gegönnt und nähe jetzt auf einer MC 8900. Der passende Erfahrungsbericht steht noch aus. Aber: ich habe sie nicht zurückgeschickt, sie durfte bleiben, bin sehr zufrieden, auch wenn ich noch ständig Neues entdecke und manchmal auch nicht verstehe, was sie jetzt von mir will :-)
      Aber die Ergebnisse überzeugen :-)

      Liebe Grüße, Yvi

      Löschen
    2. Huhu Yvi,
      danke für deine Antwort. Auch wenn ich angesichts des Preises gleich noch mehr schlucke...
      aber momentan bin ich so gefrustet von meiner Maschine, dass ich mir nun einbilde, dass ganz bald eine Neue her muss und da will/mag ich mir nun auch alle Wünsche erfüllen.

      Zum sew-along...sehr gern, hier liegen soviele Schnitte. Hoffe nur, ich komme endlich mal zum Nähen ;-)

      Löschen
    3. Also ich habe anfangs auch ganz schön geschluckt. Aber dank Barbara und ihren Ratschlägen und den Ausstellungsstücken vom Nähpark, war es dann doch irgendwie noch mit "Vernunft" zu erklären ;-)
      Guckst du hier: http://needleowl.blogspot.com/2015/12/byebye-emma-hello-emma-20.html

      Liebe Grüße, Yvi

      Löschen